Projekte

Café International

Reparatur Café

Töpferei

NUR WAS MIT FREUDE UND LIEBE HERGESTELLT WURDE KANN AUCH FREUDE UND LIEBE VERBREITEN

Das ursprüngliche Leben in Südwest-England, die wunderbare Natur und die herzlichen Menschen dort haben mich sehr inspiriert mit natürlichen Ressourcen wie Erde, Wasser, Feuer, Luft, meinen eigenen Händen und viel Liebe zu arbeiten. In der glücklichen Lage Ton und Wasser aus dem eigenen Garten zu «ernten» bzw. aus dem Bach zu schöpfen und mit Holz zu brennen, sind meine ersten Kreationen entstanden. Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn war ich eher kopflastig unterwegs, bedingt durch mein Studium der Physik und der Chemie. Als Töpferin fühle ich mich privilegiert heute beides miteinander verbinden und damit ganzheitlich arbeiten zu können.

Neben Ausstellungsstücken, kreiere ich vor allem künstlerische Gebrauchskeramik; auf der Töpferscheibe, mit der Daumendrucktechnik und der Plattentechnik. Denn ich möchte diese Verbundenheit mit der Natur selbst so oft als möglich geniessen, z.B. beim Tee- und Kaffeetrinken und beim Essen. Ich liebe es verschiedene Verzierungstechniken wie Schnitzen, Stempel und Engobieren miteinander zu verbinden und neue selbst zu entwickeln. Meine eigene Technik zur gleichzeitigen Verwendung mehrerer Glasuren bei nur einem Brennvorgang lässt neue Farben und herrliche Farbverläufe entstehen, welche meinen Stil stark prägen. Gerne lasse ich mich von verschiedenen Kulturen inspirieren, umarme meine «Fehler» und staune über die unerwarteten Resultate; ganz nach der Wabi-Sabi-Philosophie: Die Schönheit des Unvollkommenen.

Alle meine Kreationen sind Einzelstücke höchster Qualität aus hochgebranntem Steinzeug-Ton und darum spülmaschinenfest und lebensmittelecht. Jedes Objekt «wächst» im Entstehungsprozess mit viel Passion zu einem Unikat heran. So erinnere ich mich noch Jahre später, v.a. an die Gefühle, die ich bei der Herstellung empfunden habe.

Meine Tassen, Teller, Schüsseln, Vasen, Krüge und Seifenschalen sind leicht, ausbalanciert, angenehm zu halten und erhöhen dadurch den Genuss. Sie sollen nicht einfach nur schön aussehen, sondern sich auch schön anfühlen; den neuen Besitzer wieder mit der Natur verbinden.

Und falls Du Lust hast Deine eigenen Kreationen aus Ton zu modellieren oder auf der Töpferscheibe zu drehen, begleite ich Dich gerne dabei in meinen Kursen für Einzelpersonen, zu zweit oder zu dritt. Gönne Dir diesen Spass, dieses uralte Handwerk mit Deinen eigenen Händen zu erleben oder buche mich für Deinen speziellen Anlass wie Firmenanlässe, Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläen.

Peyruz Pottery 2
Peyruz Pottery 1
Peyruz Pottery 5
Peyruz Pottery 6