Projekte

Café International

Reparatur Café

Staefnet Hero
Und wie fördern Sie Nachbarschaftshilfe und Kontakte in Stäfa?
Tauschen und verschenken Sie Talente, Zeit und Sachen auf StäfNet.ch.

StäfNet

Folgende Globale Nachhaltigkeitsziele sind mit diesem Projekt verbunden:

SDG 11
SDG 01
SDG 10
SDG 12
SDG 17

fürenand.ch
Der digitale Dorfplatz für Stäfa!



StäfNet wird mit der Webanwendung fuerenand.ch die neue zentrale Online-Plattform für die Gemeinde Stäfa.
"fürenand" soll das Miteinander fördern: Die Bewohner Stäfas können sich dort über Gemeindenews und Veranstaltungen informieren, gegenseitig vernetzen, Gleichgesinnte finden, Dinge tauschen/verkaufen und gemeinsame Quartier Events planen und durchführen.



Anmeldung StäfNet/Fürenand Plattform: www.fürenand.ch


Die nächsten Veranstaltungen:

Sa. 10.12.2022
Qatira: Fussball mit Migranten
Mo. 12.12.2022
Café Ukraine
Mi. 14.12.2022
Café International - Forum Kirchbühl

Nachbarn einander näher bringen

Die Plattform teilt Stäfa in "Nachbarschaften" ein, sodass sich alle mit ihrer unmittelbaren Umgebung austauschen können. Nachbarn können sich gegenseitig unterstützen, sich untereinander austauschen, sich etwas ausleihen, Interessengruppen bilden, usw.

Auch der Austausch mit anderen Nachbarschaften und auf Gemeindeebene ist möglich. So können nebst den Bewohnern auch Vereine, Gewerbe und Institutionen die Bevölkerung ansprechen.

Damit die Gemeinde Stäfa für seine BewohnerInnen attraktiv und lebendig ist und bleibt.

StäfNet/fürenand soll dazu führen, dass sich die StäfnerInnen einander näher kommen, sowohl in virtuell wie auch in der Realität. StäfNet/fürenand soll für aktive Bewohner unverzichtbar werden, die zentrale Plattform zum gegenseitigen Austausch und Aktivierung von Nachbarschaftshilfe und Quartier Events anstupsen.

Probier StäfNet/fürenand jetzt aus: fuerenand.ch

StäfNet sucht Quartier Akteure!

Mit dem neuen StäfNet wird auch das Dorf- und Quartierleben aktiviert. Nachbarn können Gruppen erstellen, welche die Organisation vereinfacht.

Damit aus virtuellen Begegnungen reale Bekanntschaften werden, helfen «Quartier-­Akteure». Diese geben Anstoss zu Aktionen im Quartier mit Ideen und Anleitungen. Z.B. für ein Quartierfest, einen Urban Garden, einen öffentlichen Tauschkasten usw.

Die Gruppe StäfNet sucht motivierte Menschen aus Stäfa, welche Leben in ihr Quartier bringen wollen. Interessierte können sich bei Gruppenleiter Michael Knecht melden: .